American Chiropractic-Pfullendorf - Andreas Efthymiou-Veitinger

Nackenschmerzen
 
Der Nacken-Schulterbereich kann aus verschiedenen Gründen schmerzen, z.B. einer permanent angespannten Muskulatur.
Die Bewegung ist eingeschränkt und die Schmerzen können bis in den Kopf oder in einen Arm ausstrahlen.
 
Dieses Krankheitsbild wird in der Praxis oft gesehen. Die Muskulatur verhärtet sich aufgrund von Fehlstellungen, sogenannten Subluxationen in der Halswirbel-und Brustwirbelsäule.
Natürlich führen auch Fehlbelastungen, z.B. längeres Sitzen, Unfälle, Stress usw. zu diesen Beeinträchtigungen. Sie entstehen durch einen verstärkten Muskeltonus, der zu diesem Spannungszustand führt. Diesen gilt es zu beseitigen.
 
  
Subluxationen sollten möglichst schnell korrigiert und die Wirbelsäule stabilisiert werden.
Die Muskulatur entspannt und die Schmerzen lassen nach.
 

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint